Klaus Gresel

Klaus Gresel wohnt seit 1953 in Haste. Er war von 1972 bis 2015 Polizeibeamter. Seit September 2015 ist er im Ruhestand. Klaus Gresel ist verheiratet und hat eine Tochter.

2001 ist er in die SPD eingetreten und ist auch seit dem als Beratendes Mitglied im Jugend-Sport- und Kulturausschuss tätig. Seit 2006 ist Klaus Gresel auch Mitglied im Gemeinderat. Von 2001 bis 2016 war er Ausschussvorsitzender des Jugend-Sport und Kulturausschusses. Seit 2016 ist er Mitglied im Bauausschuss und ist stellvertretender Fraktionssprecher der SPD. Seine Motivationen sich in der Kommunalpolitik zu betätigen ist eine bürgerfreundliche Kommunalpolitik sowie gute Lösungen für die Vereinbarkeit von Wohnqualität und das Leben in Haste.